Auf offener Straße: Duo überfällt 19-Jährigen und schlägt ihn zu Boden

Leipzig - Im Stadtteil Großzschocher in der Dieskaustraße ereignete sich am gestrigen Dienstagabend ein Raubüberfall. 

Die Polizei konnte den Mittäter schnell ausfindig machen. (Symbolbild)
Die Polizei konnte den Mittäter schnell ausfindig machen. (Symbolbild)  © 123rf/ Jaromír Chalabala

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde das 19-jährige Opfer gegen 21.35 Uhr von einem unbekannten Täter angegriffen und geschlagen.

Auch nachdem dem am Boden liegenden Geschädigten Handy und Tasche entrissen worden waren, trat der Angreifer noch weiter auf ihn ein.

Schließlich entfernte sich der Unbekannte gemeinsam mit einem Mittäter vom Ort des Geschehens.

Der 19-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Im Zuge der anschließenden Ermittlungen in der Nähe des Tatorts konnte der 22-jährige Komplize ausfindig gemacht und vernommen werden. 


Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Titelfoto: 123rf/ Jaromír Chalabala

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0