Raubüberfall am Elsterwehr: Polizei sucht nach Zeugen des Angriffs

Leipzig - Am gestrigen Donnerstag wurde ein Mann im Leipziger Stadtteil Lindenau Opfer eines Überfalls. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Am Elsterwehr wurde am Donnerstag ein Mann überfallen. (Archivfoto)
Am Elsterwehr wurde am Donnerstag ein Mann überfallen. (Archivfoto)  © Nico Zeißler

Wie die Polizeidirektion Leipzig mitteilte, wurde der 28-Jährige gegen 19.20 Uhr am Elsterwehr plötzlich von zwei unbekannten Männern am Weitergehen gehindert.

Während sie dem Passanten mit Gewalt drohten, forderten sie von ihm die Herausgabe seines Geldes.

Der 28-Jährige übergab ihnen einen Betrag im unteren zweistelligen Bereich, woraufhin die beiden Täter vom Ort des Geschehens flüchteten.

Mann (†45) stirbt bei Polizei-Einsatz
Polizeimeldungen Mann (†45) stirbt bei Polizei-Einsatz

Die Angreifer können wir folgt beschrieben werden:

1. Person:

  • circa 25 Jahre alt
  • circa 1,70 bis 1,75 m groß
  • schlanke Figur, breite Schultern
  • dunkelbraune Augenbrauen
  • dunkler Schlauchschal mit weißem Rand oben
  • dunkle Strickmütze
  • hellbraune Lederjacke, blaue Jeans
  • sprach dialektfrei Deutsch

2. Person:

  • circa 25 Jahre alt
  • circa 1,80 bis 1,85 m groß
  • kräftige stämmige Statur, nicht untersetzt
  • hatte eine blaue OP-Maske vor Mund und Nase
  • rotblonder Bart, helle kurze Haare
  • schwarze Strickmütze
  • schwarze Winterjacke, dunkelblaue Jogginghose
  • sprach mit mitteldeutschem Dialekt
Die Kripo ermittelt nun wegen räuberischer Erpressung.

Habt Ihr zur Tatzeit etwas im angegebenen Bereich bemerkt? Dann meldet Euch bei der Kripo Leipzig unter der Telefonnummer 034196646666.

Titelfoto: Nico Zeißler

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: