Rehe enthauptet: Dortmunder Polizei ermittelt

Dortmund - Nach anonymen Hinweisen hat die Polizei am Vormittag des 11. Januar die abgetrennten Köpfe zweier Wildtiere in Dortmund-Scharnhorst gefunden.

Die Polizei fand die abgetrennten Köpfe zweier Rehe im Wald.
Die Polizei fand die abgetrennten Köpfe zweier Rehe im Wald.  © 123RF/Pavol Klimek

Die Köpfe der beiden Rehe lagen wenige Meter voneinander entfernt in der Nähe eines Waldstücks, östlich des Schäfflewegs.

Der Körper der Tiere wurde offenbar von dem Täter oder den Tätern mitgenommen.

Inzwischen wurden die beiden Tierköpfe wurden durch den zuständigen Jagdausübungsberechtigten entfernt.

Die Dortmunder Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf Jagdwilderei und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 0231/1327441.

Titelfoto: 123RF/Pavol Klimek

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: