Rentnerin zeigt Zivilcourage: Junger Mann tritt die 80-Jährige daraufhin um!

Windeck - Ein unter Bewährung stehender junger Mann (23) soll nach einem Streit mit seiner Freundin in der Öffentlichkeit eine 80-jährige Frau mit einem Tritt gegen den Oberkörper attackiert haben.

Nachdem ein 23-Jähriger eine Rentnerin (80) in Windeck attackiert haben soll, nahm die Polizei den vorbestraften Mann fest. (Symbolbild)
Nachdem ein 23-Jähriger eine Rentnerin (80) in Windeck attackiert haben soll, nahm die Polizei den vorbestraften Mann fest. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Die Rentnerin hatte am Montagvormittag in Windeck im Rhein-Sieg-Kreis die Auseinandersetzung des Pärchens beobachtet, bei der der junge Mann seiner Freundin offenbar ein Handy weggenommen habe, teilte die Polizei am Freitag.

Die couragierte Frau sei ihm nachgeeilt und habe die Rückgabe des Handys gefordert, woraufhin der junge Mann unvermittelt zu getreten haben soll.

Die Seniorin sei dadurch gefallen und leicht verletzt worden und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

42-Jährigen auf Musikfestival fast tot geprügelt: Polizei nimmt Täter fest!
Polizeimeldungen 42-Jährigen auf Musikfestival fast tot geprügelt: Polizei nimmt Täter fest!

"Mithilfe von weiteren Zeugenaussagen", wie es hieß, habe die Kripo den Täter schließlich ermittelt und festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 23-jährigen Tatverdächtigen, gegen den Haftbefehl erlassen wurde.

Er sei in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Körperverletzungsdelikten aufgefallen und verbüße derzeit eine Bewährungsstrafe.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: