Rocker geraten aneinander, dann fällt ein Schuss: Polizei fahndet nach Schütze

Tuttlingen - Heftiger Vorfall in Tuttlingen!

Die Kriminalpolizei fahndet nach dem flüchtigen 24-Jährigen aus Tuttlingen und bittet Zeugen um Hinweise. (Symbolbild)
Die Kriminalpolizei fahndet nach dem flüchtigen 24-Jährigen aus Tuttlingen und bittet Zeugen um Hinweise. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Staatsanwaltschaft Rottweil und das Polizeipräsidium Konstanz am Dienstagvormittag gemeinsam mitteilen, ist es zu einem gewaltsamen Streit zwischen mehreren Personen gekommen, die der Rockerszene zugeordnet werden.

Demnach gerieten diese am Sonntagmorgen gegen 5 Uhr auf der Stockacher Straße aneinander, wobei auch ein Schuss abgefeuert worden sein soll.

Verdächtigt wird ein 24-Jähriger aus Tuttlingen. Er soll seinem 34-jährigen Gegner den Angaben der Polizei zufolge von hinten in die Wade geschossen haben, wodurch dieser schwer verletzt wurde.

Mehr als 100.000 Euro geklaut: Anklage gegen Kaufland-Plünderer
Polizeimeldungen Mehr als 100.000 Euro geklaut: Anklage gegen Kaufland-Plünderer

Der Beschuldigte flüchtete im Anschluss und wurde bislang nicht gefunden.

Die Kriminalpolizei Rottweil ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat und/oder zum Aufenthaltsort des 24-Jährigen geben können, sich entweder unter den Rufnummern 0741 4770 und 07721 6010 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: