Motorradfahrer fährt in Kurve geradeaus, überschlägt sich und wird schwer verletzt

Rösrath – Ein 58 Jahre alter Mann aus Solingen verunglückte am gestrigen Sonntag mit seinem Motorrad und verletzte sich schwer.

Der Motorradfahrer verunglückte in einer Rechtskurve, überschlug sich und rutschte über die Fahrbahn.
Der Motorradfahrer verunglückte in einer Rechtskurve, überschlug sich und rutschte über die Fahrbahn.  © Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis

Wie die Polizei mitteilte, kam es auf der Schönrather Straße in Rösrath gegen 13.40 Uhr zu dem Unfall.

Der Solinger war gemeinsam mit einer Motorradgruppe auf seinem Bike der Marke Kawasaki unterwegs.

Laut Polizeimeldung befuhr die Gruppe die Landstraße, als der 58-Jährige in einer leichten Rechtskurve aus bisher nicht ersichtlichen Gründen ungebremst geradeaus fuhr und in eine Böschung geriet.

Bei After-Beachvolleyball-Party: Plötzlich brechen sieben Menschen zusammen
Polizeimeldungen Bei After-Beachvolleyball-Party: Plötzlich brechen sieben Menschen zusammen

Erst in der Böschung bremste er ab, überschlug sich mit seiner Maschine und rutschte auf die Fahrbahn.

Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Notarzt behandelte den Mann noch an der Unfallstelle.

Danach wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: