Vater tötet seine Ehefrau und die gemeinsame Tochter (2)

Rösrath – Am vergangenen Wochenende hat ein Ehemann (40) in Rösrath-Forsbach seine Frau (44), die gemeinsame zweijährige Tochter und anschließend sich selbst umgebracht.

Die drei Leichen wurden in Rösrath von einem Angehörigen gefunden. Sie wurden bereits rechtsmedizinisch untersucht. (Symbolbild)
Die drei Leichen wurden in Rösrath von einem Angehörigen gefunden. Sie wurden bereits rechtsmedizinisch untersucht. (Symbolbild)  © 123RF/Elnur Amikishiyev

Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Montagnachmittag mitteilten, gehen die Ermittler von einem tödlichen Familiendrama aus.

Demnach fand ein Angehöriger am Samstagabend (10. Oktober) die drei Leichen im Haus der Familie. Er habe zuvor versucht, sie zu erreichen – vergeblich.

Nach ersten Erkenntnissen sieht die Polizei eine bevorstehende Trennung des Paares als Tatmotiv.

Bereits am Sonntag wurden die Leichen von der Rechtsmedizin untersucht. So sind die Frau und das Mädchen "durch massive Gewalteinwirkung gegen Kopf und Hals getötet" worden.

Die Ermittler schließen aus, dass noch weitere Personen beteiligt gewesen sind.

Das Kriminalkommissariat 11 der Polizei Köln hat die Ermittlungen zu den Hintergründen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/Elnur Amikishiyev

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0