Mit Kindern und Freundin unterwegs: Mann mit Kokain im Auto erwischt

Bad Feilnbach - Auf der Autobahn 8 konnten Polizisten 55 Gramm Kokain in seinem Autosicherstellen.

Weil er Kokain im Auto dabei hatte, kam ein Mann in Bayern ins Gefängnis. (Symbolbild)
Weil er Kokain im Auto dabei hatte, kam ein Mann in Bayern ins Gefängnis. (Symbolbild)  © Christian Charisius/dpa

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde der  30-jährige in Osnabrück lebende Mann am Mittwochabend von der Grenzpolizei auf der A8 im Landkreis Rosenheim kontrolliert. 

Mit im Auto saßen seine 26-jährige Lebensgefährtin und die zwei gemeinsamen Kinder.

Bei der Durchsuchung des Autos entdeckten die Beamten knapp 55 Gramm Kokain mit einem Verkaufswert von rund 5000 Euro.

Die Sektion "Rauschgiftdelikte" der Kripo Rosenheim übernahm die weiteren Ermittlungen. 

Aufgrund des Sachverhalts wurde ein  Haftantrag gegen den 30-jährigen Tatverdächtigen, so die Polizei.

Anschließend kam der Mann in eine Justizvollzugsanstalt. 

Seine Freundin konnte die Reise mit ihren Kindern nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Maßnahmen fortführen. 

Titelfoto: Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0