Als die Polizei diesen Peugeot-Transporter stoppt, vergeht den Beamten Hören und Sehen

Saarlouis - Ein 55 Jahre alter Mann ist wegen einer ungewöhnlichen Ladung in Saarlouis von der Polizei angehalten worden. 

Aus dem Schiebedach des Wagens ragten Stamm und Krone einer mehr als vier Meter hohen Palme.
Aus dem Schiebedach des Wagens ragten Stamm und Krone einer mehr als vier Meter hohen Palme.  © Polizeiinspektion Saarlouis

Aus dem Schiebedach seines Wagens - einem Kleintransporter des Herstellers Peugeot - ragten am Samstagmorgen Stamm und Krone einer mehr als vier Meter hohen Palme, wie die Polizei mitteilte

Damit überschritt der Wagen des Mannes die zulässige Fahrzeughöhe. Somit stellte der Pflanzenfreund nicht nur eine Gefahr für sich, sondern auch für den gesamten Straßenverkehr dar.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit ein, da der 55-Jährige ebenfalls keine Ausnahmegenehmigung vorlegen konnte.

Der Fahrer transportierte die Palme schließlich mit einem größeren Lieferwagen - liegend - weiter.

Titelfoto: Polizeiinspektion Saarlouis

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0