Schwerer Verkehrsunfall in Königsbrück: Passat-Fahrer fährt gegen Baum und stirbt

Königsbrück (Landkreis Bautzen) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kamenzer Straße in Königsbrück im Landkreis Bautzen ist ein 41-Jähriger VW Passat-Fahrer in der Nacht zu Mittwoch ums Leben gekommen.

Bei dem schweren Verkehrsunfall kam ein 41-jährige Passat-Fahrer ums Leben (Symbolbild).
Bei dem schweren Verkehrsunfall kam ein 41-jährige Passat-Fahrer ums Leben (Symbolbild).  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann in der Nacht am Mittwochmorgen gegen 1.20 Uhr auf der Kamenzer Straße aus Richtung Kamenz kommend.

Dabei kam der 41-Jährige aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Die herbeigerufenen Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten Mann aus dem Passat und versuchten ihn zu reanimieren.

Er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle.

An dem VW Passat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Neben dem Verkehrsunfalldienst kamen der Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr Königsbrück zum Einsatz.

Durch den Unfall war die Kamenzer Straße bis circa 3.30 Uhr voll gesperrt.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0