Verstoß gegen das Waffengesetz: SEK stürmt Wohnung

Marbach am Neckar - Im baden-württembergischen Marbach am Neckar kam es am Mittwochabend zu einem Einsatz des Spezialeinsatzkommandos (SEK). 

Durchs Fenster kann man einen Polizeibeamten erblicken, der sich in der gestürmten Wohnung aufhält. 
Durchs Fenster kann man einen Polizeibeamten erblicken, der sich in der gestürmten Wohnung aufhält.   © Karsten Schmalz/KS-Images

Dies bestätigte ein Sprecher der Polizei Ludwigsburg gegenüber TAG24 am Telefon. 

Gegen 20 Uhr stürmten die Einsatzkräfte eine Wohnung in der Kindergartenstraße. 

Nach Angaben des Sprechers war ein Verstoß gegen das Waffengesetz der Grund für den Einsatz. 

Ob es zu Festnahmen kam, ist derzeit aber nicht bekannt. 

Die Polizei hielt sich noch bedeckt. 

Update 10.05 Uhr: Nun teilte die Staatsanwaltschaft Stuttgart gemeinsam mit der Polizei Ludwigsburg mit, dass bei der Durchsuchung der Wohnung eine Pistole sichergestellt wurde. 

Den Tatverdächtigen nahm man allerdings nicht fest. 




Mehrere Einsatzkräfte des SEK versammeln sich vor einem Haus in Marbach.
Mehrere Einsatzkräfte des SEK versammeln sich vor einem Haus in Marbach.  © Karsten Schmalz/KS-Images

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0