Tödlicher Arbeitsunfall: 27-Jähriger von Holzstamm am Kopf getroffen

Siegen – Bei Verladearbeiten von Holz in Siegen ist ein Arbeiter ums Leben gekommen.

Staatsanwaltschaft, Polizei und der Arbeitsschutz nahmen am Freitag die Ermittlungen auf.
Staatsanwaltschaft, Polizei und der Arbeitsschutz nahmen am Freitag die Ermittlungen auf.  © 123RF/wirestock

Der 27-Jährige sei am Donnerstag auf einer Freifläche von einem Baumstamm am Kopf getroffen worden.

Ein Polizeisprecher teile mit, dass es östlich der Autobahn 45, am Rande eines Waldgebietes, zu dem Unfall kam.


Staatsanwaltschaft, Polizei und der Arbeitsschutz haben laut Mitteilung vom Freitag die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/wirestock

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: