Streit auf Supermarkt-Parkplatz eskaliert: Drei Verletzte

Weißenfels - Bei einem Streit am Freitagabend in Weißenfels (Burgenlandkreis) sind drei Menschen verletzt worden.

Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Weißenfels sind ein 31-Jähriger, eine 22-Jährige und eine 36-Jährige geschlagen worden. (Symbolbild)
Auf einem Supermarkt-Parkplatz in Weißenfels sind ein 31-Jähriger, eine 22-Jährige und eine 36-Jährige geschlagen worden. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Die Tat ereignete sich gegen 22 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Demnach sollen drei Unbekannte einen 31-Jährigen, eine 22-Jährige und eine 36-Jährige geschlagen haben.

Zuvor soll es zu einem Streit gekommen sein.

Mit über 100 Sachen durch die Innenstadt: Polizei kann Motorradfahrer (32) stoppen
Polizeimeldungen Mit über 100 Sachen durch die Innenstadt: Polizei kann Motorradfahrer (32) stoppen

Nach der Auseinandersetzung flüchteten die Täter.

Während der Mann und die junge Frau nur leicht verletzt wurden, musste die 36-Jährige ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Genauere Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: