Streit zwischen Autofahrern eskaliert: Mann mitgerissen und schwer verletzt!

Paderborn - Ein Mann (39) ist in Paderborn in Nordrhein-Westfalen schwer verletzt worden, nachdem er beim Streit mit einem anderen Autofahrer von dessen Wagen mitgerissen wurde. Der Kontrahent flüchtete unerkannt.

Bei einem Streit zwischen zwei Autofahrern wurde ein 39-Jähriger schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Streit zwischen zwei Autofahrern wurde ein 39-Jähriger schwer verletzt. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die beiden am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr aneinander geraten. Der 39-Jährige hatte seinen Wagen an der Damaschkestraße geparkt, als ihm ein schwarzes Fahrzeug auffiel.

Aus diesem stieg ein Mann aus und schrie wutentbrannt los. Er warf dem 39-Jährigen vor, in einer 30er-Zone bei der Erzberger Straße zu schnell gefahren zu sein.

Der Unbekannte machte ein Foto des anderen Wagens, drohte mit der Polizei und wollte wieder wegfahren.

Der 39-Jährige wollte aber die Tür des fremden Autos aufziehen, "um das Gespräch fortzusetzen", so die Polizei.

Als der Unbekannte unvermittelt losfuhr, konnte der 39-Jährige den Türgriff nicht mehr loslassen "und wurde durch den Zug gegen das Fahrzeug und schließlich zu Boden gerissen." Dabei verletzte er sich laut Polizei schwer.

Mit einem Rettungswagen wurde er in eine Klinik gebracht. Die Polizei sucht jetzt den Kontrahenten.

Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls in Nordrhein-Westfalen.
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls in Nordrhein-Westfalen.  © Rolf Vennenbernd/dpa

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 50 Jahre alt
  • augenscheinlich Deutscher
  • ca. 175 bis 180 Zentimeter groß
  • dunkelblonde, kurze Haare
  • kein Bart
  • schwarzes Auto.

Wer hat etwas gesehen und kann Hinweise zu diesem Sachverhalt geben?

Die Polizei in Paderborn bittet Zeugen, sich zu melden, gern telefonisch unter der 05251/3060.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0