Nach Ausschreitungen: Hunderte Beamte waren heute Nacht im Einsatz

Stuttgart - Nach den Ausschreitungen am vergangenen Wochenende (TAG24 berichtete) ist es in der Nacht auf Samstag in der Stuttgarter Innenstadt weitgehend ruhig geblieben.

Einsatzwagen der Polizei stehen am Freitagabend in der Stuttgarter Innenstadt auf dem Schlossplatz.
Einsatzwagen der Polizei stehen am Freitagabend in der Stuttgarter Innenstadt auf dem Schlossplatz.  © Christoph Schmidt/dpa

Das teilt die Polizei am Samstagmorgen mit. Demnach waren mehrere Hundert Beamte im Einsatz, um eine erneute Eskalation zu verhindern.

Bereits in den frühen Abendstunden war die Innenstadt gut besucht. Die Nacht verlief ohne größere Zwischenfälle, jedoch "stellten Einsatzkräfte bei Kontrollen, insbesondere um den Schlossplatz, eine zum Teil aggressive Grundstimmung fest".

Viele Schaulustige beobachteten dabei die polizeilichen Maßnahmen. Es waren in der Nacht überwiegend die wochenendtypischen Einsätze zu bewältigen.

Im Klartext: Es ging insbesondere um Körperverletzungsdelikte, kleinere Schlägereien und Ruhestörungen.

Titelfoto: Christoph Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0