Schreie aus Naturschutzgebiet! Suchtrupp der Polizei findet drei Jugendliche

Verden - Drei betrunkene Jugendliche haben in Verden eine größere Suchaktion der Polizei ausgelöst!

Im Rahmen einer Suchaktionen haben Polizisten in einem Naturschutzgebiet in Verden drei stark alkoholisierte Jugendliche gefunden.
Im Rahmen einer Suchaktionen haben Polizisten in einem Naturschutzgebiet in Verden drei stark alkoholisierte Jugendliche gefunden.  © 123rf/Christian Horz

Laut der Polizei wurden die Beamten am Dienstagabend gegen 20.25 Uhr durch Anwohner über Schreie aus dem Naturschutzgebiet "Verdener Dünen" informiert.

Vor Ort seien die Einsatzkräfte dann auf drei Jugendliche gestoßen, die wegen ihrer starken Alkoholisierung nicht mehr dazu in Lage gewesen seien, sich selbst zu helfen.

Angesichts der Kälte seien die drei von dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden.

Waldhütten-Party eskaliert: Jugendliche sticht Mann mit abgeschlagener Flasche in den Hals
Polizeimeldungen Waldhütten-Party eskaliert: Jugendliche sticht Mann mit abgeschlagener Flasche in den Hals

Um sicherzustellen, dass sich keine weiteren Personen in einer hilflosen Lage befinden, seien das Naturschutzgebiet und der Stadtwald von der Feuerwehr sowie dem Roten Kreuz abgesucht worden.

Im Rahmen der Suchaktion, an der insgesamt über 100 Einsatzkräfte beteiligt waren, seien noch vier weitere Personen gefunden worden.

Ob diese in irgendeiner Form in Beziehung zu den drei Jugendlichen stehen, sei aktuell noch nicht geklärt.

Titelfoto: 123rf/Christian Horz

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: