65 Retter auf der Suche: Seniorin (89) macht sich nur mit Strickjacke und Hausschuhen in den Schnee auf

Sulzbach-Rosenberg - Ein wahnsinniges Glück hatte eine Seniorin in der Oberpfalz.

Zahlreiche Helfer suchten in der Oberpfalz nach der verschwundenen Frau. (Symbolbild)
Zahlreiche Helfer suchten in der Oberpfalz nach der verschwundenen Frau. (Symbolbild)  © Armin Weigel/dpa

Sie war schon mit einer dünnen Schneeschicht bedeckt und stark unterkühlt: Die Polizei hat eine 89 Jahre alte Frau in Sulzbach-Rosenberg in der Oberpfalz aus der Kälte gerettet.

Sie war mit Hausschuhen und nur einer Strickweste aus einem Seniorenheim zu Fuß in den Schnee aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Mehr als 65 Retter waren am Dienstagabend im Einsatz, genauso wie Rettungshunde.

Vier Stunden nach dem Notruf fanden sie die unterkühlte Frau bei einem Spielplatz und brachten sie in ein Krankenhaus.

Titelfoto: Armin Weigel/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0