Kurioser Raubüberfall mit Staubsauger: Weitere Täter festgenommen

Tauberbischofsheim - Weitere Täter festgenommen! 

Die Polizei nahm nun weitere Täter fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm nun weitere Täter fest. (Symbolbild)  © 1232rf/Udo Herrmann

Es war ein kurioser Raubüberfall, der sich im Dezember 2019 in Tauberbischofsheim abspielte. Ein Mann betrat kurz vor Ladenschluss das Lebensmittelgeschäft in der Pestalozziallee, bedrohte die Mitarbeiter mit einer Waffe und forderte Geld. 

Seine Beute sicherte er dann auf ganz besondere Art und Weise: Mit einem Staubsauger saugte er den Tresor aus! 

Anschließend fesselte er die Angestellten.

Inzwischen ist klar, der 29-jährige Räuber war nicht alleine. Gemeinsam mit drei weiteren Männern plante er die Tat. 

Die Polizei teilte mit, dass diese, im Alter von 25, 27 und 29, nun ebenfalls festgenommen wurden. Eine DNA-Spur brachte die Ermittler auf die Spur. 

Die Männer befinden sich in Untersuchungshaft. So besteht Hoffnung, dass bei den Mitarbeitern des Supermarktes bald wieder Normalität und Ruhe einkehren könnte. 

Denn der Überfall steckt den Menschen immer noch in den Gliedern. Eine Mitarbeiterin, die damals verletzt wurde, leidet bis heute an den traumatischen Erlebnissen. 

Titelfoto: 1232rf/Udo Herrmann

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0