Todes-Drama: Mann wird nach Traktor-Unfall unter Wasser eingeklemmt und stirbt

Ludwigsstadt - Drama in Oberfranken: Ein Mann ist von seinem Kleintraktor unter Wasser eingeklemmt und tödlich verletzt worden. 

Wie genau der Traktorunfall ablief, müssen nun Ermittlungen klären. 
Wie genau der Traktorunfall ablief, müssen nun Ermittlungen klären.  © evgovorov/123RF (Symbolbild)

Der 63-Jährige habe in Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) mit dem Gefährt auf seinem Grundstück gearbeitet, teilte die Polizei am Freitag mit.

Ersten Erkenntnissen zufolge sei dabei der Traktor am Donnerstag aus bislang ungeklärter Ursache in einen angrenzenden Bachlauf geraten und umgekippt. Dadurch wurde der Mann unter Wasser eingeklemmt. 

Einem Zeugen und alarmierten Polizisten gelang es erst mit Hilfe der Feuerwehr, den 63-Jährigen aus dem Wasser zu retten. 

Der Mann starb noch am Abend in einem Krankenhaus.


Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Zunächst war unklar, ob der Mann auf dem Traktor saß oder sich daneben aufhielt.

Titelfoto: evgovorov/123RF (Symbolbild)

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0