Tödlicher Arbeitsunfall: 51-Jähriger stürzt von Dach

Ulm-Wiblingen - Bei Arbeiten auf einem Hausdach ist ein Arbeiter (51) am Mittwoch tödlich verletzt worden.

Trotz Wiederbelebungsversuchen starb der Mann noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Trotz Wiederbelebungsversuchen starb der Mann noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Der Mann installierte zur Mittagszeit eine Fotovoltaik-Anlage auf dem Flachdach eines Gebäudes in der Straße "Im Grund", berichtet die Polizei.

Während der Arbeiten verlor er den Halt am Dachrand und stürzte etwa sechs Meter in die Tiefe.

"Trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann an der Unfallstelle", schreiben die Beamten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: