Tödlicher Arbeitsunfall auf Baustelle: 32-Jähriger stirbt

Jungingen - Bei einem Arbeitsunfall im Zollernalbkreis ist am Mittwoch ein 32-Jähriger ums Leben gekommen.

Der Arbeiter ging über eine Holzdiele, die nachgab. Er stürzte in die Tiefe. (Symbolbild)
Der Arbeiter ging über eine Holzdiele, die nachgab. Er stürzte in die Tiefe. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Nach Angaben der Polizei geschah das Unglück um kurz nach 12.30 Uhr auf einer Baustelle in Jungingen.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge lief der 32-Jährige über eine Holzdiele, die über den Arbeitsraum der Baugrube gelegt war.

"Die Diele gab dabei nach, worauf der Mann mehrere Meter tief stürzte", schreiben die Beamten.

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er noch vor Ort verstarb. Die Kripo ermittelt.

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: