Tödlicher Streit: Mann (40) aus Leverkusen stirbt

Leverkusen – Am Sonntagmorgen ist ein Mann (40) aus Leverkusen infolge eines Streits verstorben.

Die Polizei ermittelt nach einem Tötungsdelikt in Leverkusen (Symbolbild).
Die Polizei ermittelt nach einem Tötungsdelikt in Leverkusen (Symbolbild).  © 123RF/udo72

Nach ersten Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft war der 40-Jährige in einer Notschlafstelle mit einem 20-Jährigen  körperlich aneinander geraten.

Nach der Schlägerei klagte der 40-Jährige über Schmerzen. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Kurz nach seiner Einlieferung verstarb der Mann in der Klinik.

Sporthalle von Schule nach Zerstörungsorgie unbenutzbar!
Polizeimeldungen Sporthalle von Schule nach Zerstörungsorgie unbenutzbar!

Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte den 20-Jährigen festnehmen.

Nähere Angaben zum Tatgeschehen machte die Polizei nicht.



Für die weiteren Ermittlungen wurde eine Kölner Mordkommission eingesetzt.

Titelfoto: 123RF/udo72

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: