Tote Frau (†50) aus Lampertheim: Polizei gibt Obduktionsergebnis bekannt

Lampertheim/Darmstadt - Die in der vergangenen Woche tot in ihrer Wohnung im südhessischen Lampertheim gefundene Frau (TAG24 berichtete) starb laut Obduktion mit hoher Wahrscheinlichkeit eines natürlichen Todes.

Die tote Frau wurde am vergangenen Donnerstag (18. März) in ihrer Wohnung in Lampertheim entdeckt (Symbolbild).
Die tote Frau wurde am vergangenen Donnerstag (18. März) in ihrer Wohnung in Lampertheim entdeckt (Symbolbild).  © 123RF/Oliver Peters

Wie die Staatsanwaltschaft in Darmstadt am Mittwoch mitteilte, wurden bei der gerichtsmedizinischen Untersuchung "keine Hinweise auf Gewaltanwendung oder sonstiges Verschulden Dritter festgestellt".

Die exakte Todesursache sei damit allerdings weiterhin ungeklärt.

Man müsse noch weitere Laboruntersuchungen abwarten, sagte ein Sprecher der Ermittlungsbehörde. Unter anderem stehe noch ein toxikologisches Gutachten aus.

Fahnder hatten die 50-Jährige am Donnerstag entdeckt. In der Wohnung war auch der 54 Jahre alte Ehemann der Frau. Er wurde nach seiner Befragung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Titelfoto: 123RF/Oliver Peters

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: