Spielothek-Besitzer mit Cityroller niedergeschlagen

Ulm - Unfassbarer Vorfall im Ulmer Hafenbad! 

Polizei bittet um Zeugenhinweise. (Symbolbild)
Polizei bittet um Zeugenhinweise. (Symbolbild)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Wie die Polizei mitteilte, schloss der Besitzer einer Spielothek in der Nacht zum Sonntag gerade seinen Laden ab, als ihn ein Unbekannter von hinten mit einem Cityroller niederschlug. 

Der 59-Jährige wurde am Kopf getroffen und sackte zu Boden. 

Trotzdem ließ der Angreifer nicht von ihm ab und trat nun mit den Füßen mehrfach auf Oberkörper und Beine des Opfers ein. 

Anschließend flüchtete der Täter. 

Der Besitzer der Spielothek wurde durch den Angriff verletzt. 

Das Opfer konnte den Täter allerdings nicht beschreiben. 

Die Polizei bittet unter 0731/188-0 um Zeugenhinweise. 

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0