Amazon-Transporter in Berlin abgefackelt

Berlin - Nach dem Brand zweier Kleintransporter in Berlin-Neukölln geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Zwei Kleintransporter wurden weitgehend zerstört.
Zwei Kleintransporter wurden weitgehend zerstört.  © Morris Pudwell

Die Wagen hätten nicht nebeneinander gestanden, weshalb ein Defekt als Ursache unwahrscheinlich sei, sagte ein Polizeisprecher

Am frühen Dienstagmorgen hatten zwei Transporter des Internethändlers Amazon gebrannt und wurden weitgehend zerstört. Die beiden Fahrzeuge standen mindestens 100 Meter voneinander entfernt. 

Ein in der Nähe stehendes Auto wurde durch das Feuer beschädigt. 


Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten.  © Morris Pudwell

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0