Achtjährige will mit ihrem Rad die Straße überqueren und wird schwer verletzt

Friesoythe/Cloppenburg – Am Donnerstag wurde ein Mädchen bei ihrem Versuch eine Straße zu überqueren angefahren und schwer verletzt.

Das Mädchen (8) war mit seinem Fahrrad unterwegs. (Symbolbild)
Das Mädchen (8) war mit seinem Fahrrad unterwegs. (Symbolbild)  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Wie die Polizei auf Nachfrage von TAG24 mitteilte, kam es am Donnerstag um 15.31 Uhr zu einem schweren Unfall auf der Europastraße in Friesoythe:

Ein achtjähriges Mädchen soll mit seinem Fahrrad erst zwischen parkenden Autos hindurchgefahren sein und dann versucht haben, auch durch die wartenden Autos an einer Ampel die Straße zu überqueren.

Eine 50 Jahre alte Autofahrerin prallte dabei mit dem Mädchen zusammen, woraufhin die Achtjährige laut Angaben der Polizei stürzte und schwer verletzt wurde.

Leichenfund in Waldbronn: Polizei schnappt zu!
Polizeimeldungen Leichenfund in Waldbronn: Polizei schnappt zu!

Ein Rettungswagen brachte das Kind nach dem Unfall in ein Krankenhaus.


Wie es dem Mädchen geht und wie genau ist zu dem Unfall kam, sei aktuell noch unklar, so die Polizei.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: