Unfreiwillig abgetaucht: Hier schwimmt ein Audi A4

Winzer - Am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr machte ein Fahranfänger im Landkreis Passau einen unfreiwilligen Abstecher in die Donau.

Bis zum Dach ist der Audi im Altwasser in der Winzerer Lette verschwunden.
Bis zum Dach ist der Audi im Altwasser in der Winzerer Lette verschwunden.  © zema-medien.de

Nach TAG24-Informationen soll der 18-Jährige wegen schlechter Sicht und Regen auf einer Kiesstrasse in einer Kurve vom Weg abgekommen sein.

Eine Unachtsamkeit mit schweren Folgen: Er landete mit dem Audi A4 im Donbaualtwasser in der Winzerer Lette.

Der junge Fahrzeuglenker konnte sich aus einem offenen Fenster aus dem Auto retten, ehe dies bis zum Dach versank.

Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei kümmerten sich um die Unfallstelle und den Fahrer, der ersten Meldungen nach unverletzt blieb.

Gegen 10 Uhr wurde das Auto durch einen Abschleppdienst aus dem Gewässer geborgen. 

Titelfoto: zema-medien.de

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0