Unter Drogen gefahren: Fahranfänger knallt gegen Pfosten und zwei Bäume

Bad Frankenhausen - Von der Straße in Graben: In Bad Frankenhausen (Kyffhäuserkreis) ist es am Dienstagabend zu einem Unfall gekommen.

Ein Feuerwehrmann blickt auf den kaputten Audi.
Ein Feuerwehrmann blickt auf den kaputten Audi.  © Freiwillige Feuerwehr Bad Frankenhausen/Silvio Dietzel

Wie die Polizei mitteilte, war ein 18-Jähriger in einer Kurve auf nassem Laub ins Rutschen gekommen.

Der Fahranfänger kam daraufhin mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Pfosten und zwei Bäume.

Sein Beifahrer (20) verletzte sich bei dem Vorfall leicht und wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Erwachsene unter Einfluss von Drogen stand.

Ein bei ihm durchgeführter Schnelltest verlief positiv.

Am Audi entstand Totalschaden.

Titelfoto: Freiwillige Feuerwehr Bad Frankenhausen/Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0