Junge (14) soll 18-Jährige vergewaltigt haben

Friedrichshafen - Die Kriminalpolizei im baden-württembergischen Friedrichshafen ermittelt wegen des Verdachts einer Vergewaltigung. 

Die Polizei konnte den 14-Jährigen nach einer Fahndung festnehmen. (Symbolbild)
Die Polizei konnte den 14-Jährigen nach einer Fahndung festnehmen. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

So teilte die Polizei erst am Dienstag mit, dass ein 14-Jähriger gegen den Willen einer 18 Jahre jungen Frau, "sexuelle Handlungen" an ihr vorgenommen haben soll. 

Zu dem Vorfall soll es am Samstagabend an der Uferpromenade in Friedrichshafen gekommen sein.  

Am selben Abend hatte die 18-Jährige den Verdächtigen erst kennengelernt, ehe es zu dem Übergriff kam. 

Der 14-Jährige wurde im Folge einer Fahndung am Sonntagmorgen in Ravensburg festgenommen. 

Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0