Flugzeug bei Notlandung verunglückt

Villingen-Schwenningen - In Villingen-Schwenningen ist am Donnerstagmittag ein Flugzeug verunglückt. 

Ein Blick auf das abgestürzte Flugzeug.
Ein Blick auf das abgestürzte Flugzeug.  © Kamera24

Wie ein Sprecher der Polizei Konstanz gegenüber TAG24 mitteilte, war der Pilot (60) gerade auf dem Weg zum Villinger Flugplatz, als ein technisches Problem auftrat. 

Anschließend setzte er zur Notlandung ein, wobei er mit der Maschine in einen Acker stürzte. 

Der Pilot, der als einziger in dem Flugzeug saß, wurde bei dem Unfall verletzt. Trotzdem konnte er sich noch selbst aus der Maschine befreien. 

Er wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. 

Der Sachschaden wird zwischen 60.000 und 90.000 Euro geschätzt. 

Titelfoto: Kamera24

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0