Von einer Brücke: Unbekannte bewerfen Rettungswagen mit Steinen

Dahlem/Kreis Euskirchen - Zwei Unbekannte haben in Dahlem südlich von Euskirchen Schottersteine von einer Fußgängerbrücke auf einen Rettungswagen im Einsatz geworfen.

In Dahlem (Kreis Euskirchen) haben Unbekannte Schottersteine von einer Brücke auf einen Rettungswagen geworfen, der gerade im Einsatz war. (Symbolbild)
In Dahlem (Kreis Euskirchen) haben Unbekannte Schottersteine von einer Brücke auf einen Rettungswagen geworfen, der gerade im Einsatz war. (Symbolbild)  © 123rf/Christian Mueller

Dabei sei die Windschutzscheibe beschädigt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Verletzt wurde niemand.

Zum Tatzeitpunkt am späten Mittwochabend gegen 22.58 Uhr sei die Hauptverkehrsstraße durch die Ortschaft Kronenburg wenig befahren gewesen.

Die Fußgängerbrücke führt vom Kronenburger See zu dem oberhalb gelegenen Ferienpark Kronenburg.

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Titelfoto: 123rf/Christian Mueller

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: