Corona-Regeln egal? Polizei sprengt Grillparty

Waibstadt - Gleich mehrere Menschen haben am Samstagabend im Rhein-Neckar-Kreis auf die Corona-Maßnahmen gepfiffen.

Die Beamten fanden vor Ort tatsächlich eine Grillparty vor. (Symbolbild)
Die Beamten fanden vor Ort tatsächlich eine Grillparty vor. (Symbolbild)  © Silas Stein/dpa

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten gegen 20.15 Uhr nach Waibstadt gerufen. Grund: eine Grillparty mit einer größeren Personengruppe.

Und tatsächlich: Vor Ort feierten mehrere Menschen in einem Hinterhof eine Grillparty am offenen Lagerfeuer.

Mindestens neun Personen aus unterschiedlichen Haushalten ohne Mundschutz und Mindestabstand waren beteiligt. "Weitere Teilnehmer hatten sich offensichtlich zuvor bereits entfernt", schreiben die Ordnungshüter.

Für die Verstöße gegen die Corona-Regeln erwartet die Feierwütigen nun ein saftiges Bußgeld.

Titelfoto: Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0