37-Jähriger wird auf Nordseeinsel schwer verletzt, Polizei sucht Zeugen!

Wangerooge - Bereits in der Nacht zum 14. August ist es auf der Nordseeinsel Wangerooge zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen gekommen.

Die Nordseeinsel Wangerooge aus der Vogelperspektive.
Die Nordseeinsel Wangerooge aus der Vogelperspektive.  © Ingo Wagner/dpa

In der Zedeliusstraße bekam ein 37-Jähriger in Höhe des dortigen Cafés nach jetzigem Stand der Ermittlungen mehrere Tritte an Kopf und Oberkörper, wodurch er erhebliche Verletzungen erlitt. 

Zur Aufklärung dieser Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern bittet die Inselpolizei um Hinweise.

Zeugen, die diese Auseinandersetzung beobachtet haben oder anderweitige Angaben machen können, sollen sich telefonisch unter 04469/205 oder auch persönlich bei der Polizeistation in der Charlottenstraße 9 melden.

Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. 

Titelfoto: Ingo Wagner/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0