Wollte alle "tot machen": Mann muss auf Pizza warten und rastet deshalb komplett aus

Weiden in der Oberpfalz - Weil ihm eine Pizzalieferung zu lange dauerte, soll ein 25 Jahre alter Mann in Weiden in der Oberpfalz einen Pizzaboten beleidigt und angegriffen haben.

Eine Pizza wird in einen Auslieferungskarton geschoben. In der Oberpfalz hat das einem Kunden zu lange gedauert. (Symbolbild)
Eine Pizza wird in einen Auslieferungskarton geschoben. In der Oberpfalz hat das einem Kunden zu lange gedauert. (Symbolbild)  © Angelika Warmuth/dpa

Zudem soll er dem Personal des Lieferdienstes mit dem Tod gedroht haben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Als der 25 Jahre alte Fahrer die Pizza auslieferte, beleidigte ihn der Kunde und versuchte, ihn zu schlagen.

Der Fahrer sei bei dem Gerangel am Samstagabend leicht verletzt worden.

Zudem habe der Kunde den Betreiber des Lieferservices angerufen, beleidigt und damit gedroht alle "tot machen" zu wollen.

Der 25-Jährige erhielt Anzeigen wegen Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung.

Titelfoto: Angelika Warmuth/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0