Hier fährt Butler James aus Dinner for One Auto: Polizei Essen warnt!

Essen - Das "Dinner for One" als Silvester-Klassiker ist berühmt und legendär. Der unterhaltsame Kurzfilm mit Butler James und Miss Sophie wurde jetzt von der Polizei Essen neu aufgelegt. Darin zu sehen ist Butler James, wie er sturzbetrunken Auto fährt!

Die Polizisten im Film kontrollieren Butler James und warnen vor Alkohol im Straßenverkehr.
Die Polizisten im Film kontrollieren Butler James und warnen vor Alkohol im Straßenverkehr.  © Polizei Essen

Die Neuauflage des Films beginnt mit dem berühmten Butler, der nach dem Silvester-Dinner und enorm viel getrunkenem Alkohol trotzdem noch Auto fahren will.

Der Portwein steht in dem Polizei-Film handbeschriftet auf einer Kommode, der Tiger aus dem Original ist plötzlich ein weißer Stofftiger.

Und der Butler? Der wird nur schemenhaft gezeigt. Aber seine Handlungen sind eindeutig erkennbar. Betrunken stolpert er über den Tiger, die Treppe hinunter zur Tür.

Bagger beschädigt Rutsche: Drei Kinder in Schwimmbad verletzt
Polizeimeldungen Bagger beschädigt Rutsche: Drei Kinder in Schwimmbad verletzt

Nach einem Schluck Alkohol für den vermeintlichen Tiger macht sich James völlig alkoholisiert auf dem Weg zu seinem Oldtimer-Fahrzeug.

Im Benz eingestiegen, dreht er den Schlüssel, zündet den Motor und fährt wenige Meter auf der Straße vor dem Anwesen.

Bis zu diesem Moment ist der Film in Schwarz-Weiß gehalten, dann setzen der Farbfilm und die Realität ein.

Butler James im Benz wird von der Polizei gestoppt.

Freddie Frinton als Diener James im NDR-Klassiker "Dinner for One".
Freddie Frinton als Diener James im NDR-Klassiker "Dinner for One".  © Annemarie Aldag/NDR/ARD/dpa

Wichtiger Hinweis der Polizei für Silvester

Im Film der Polizei Essen wird der Butler betrunken abgeführt.
Im Film der Polizei Essen wird der Butler betrunken abgeführt.  © Polizei Essen

Der Polizist sagt: "Guten Tag, Polizei Essen Mülheim. Wir haben Hinweise bekommen, dass hier eine Party stattgefunden hat. Haben Sie etwas getrunken?"

James torkelt aus dem Auto - er muss pusten!

"So, Herr Butler James, gucken wir mal, was Sie für einen schönen Abend hatten", kündigt der Polizist seine Prognose für das Testergebnis an.

Dumm gelaufen! Einbrecher ergreift günstige Gelegenheit - und bleibt stecken
Polizeimeldungen Dumm gelaufen! Einbrecher ergreift günstige Gelegenheit - und bleibt stecken

Nebenbei erwähnt der Polizist, dass bei der wilden Party sogar ein Tiger mitgefeiert haben soll.

Nach dem Testergebnis mit einem ersten Testwert von 2,33 Promille muss James mit zur Polizeiwache. Er soll eine Blutprobe für das offizielle Ergebnis abgeben.

Nach dem ersten Teil des Films treten die Polizisten erneut auf und sprechen direkt in die Kamera.

Ihr Hinweis: "Silvester steht vor der Tür. Und wir wissen, dass der ein oder andere auch mal ein bisschen Alkohol trinkt. Deswegen unsere Bitte: Lassen Sie Ihre Fahrzeuge stehen. Egal ob Auto, Fahrrad oder Roller. Lassen Sie sich abholen, nehmen Sie ein Taxi, oder schlafen Sie einfach dort, wo Sie getrunken haben."

Ein Sprecher der Polizei betonte ergänzend: "Feiern Sie unter Berücksichtigung der Pandemie Silvester und trinken Sie, wonach es Ihnen durstet. Aber bitte lassen Sie Ihr Fahrzeug stehen. Treffen Sie keine falsche Entscheidung, die einen negativen Einfluss auf ihr gesamtes Leben haben könnte. Seien Sie keine Gefahr für sich und andere."

Titelfoto: Montage: Polizei Essen / Annemarie Aldag/NDR/ARD/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: