Wie ist das denn passiert? Lastwagen kracht gegen Hauswand

Haldensleben - Beim Wendemanöver eines Sattelzuges im Landkreis Börde ging in der Nacht von Montag auf Dienstag einiges schief.

Der Lastwagen knallte gegen ein Wohnhaus.
Der Lastwagen knallte gegen ein Wohnhaus.  © Polizeirevier Börde

Der Lastwagen war gegen 3.40 Uhr am frühen Dienstagmorgen in die Straße "Vor der Westerwiese" gefahren. 

Da es sich hierbei allerdings nicht um eine Durchgangsstraße handelte, musste der Brummi wohl oder übel wenden. 

Der Versuch scheiterte im großen Stil: Beim Wendemanöver krachte das Fahrzeug durch einen Zaun und schließlich sogar gegen ein Haus.

Wie das Polizeirevier Börde mitteilte, ist die genaue Höhe des entstandenen Sachschadens noch unklar. Auch der Lkw wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Warum der 69-jährige Fahrer überhaupt in diese ungeeignete Straße gefahren ist, wollte er nach Angaben der Polizei bisher nicht verraten.

Titelfoto: Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0