Mädchen (15) sonnt sich an See, dann fasst ihr ein Mann an den Po

Lahr/Schwarzwald - Widerlicher Vorfall im Schwarzwald!

Das Mädchen sonnte sich an einem See, als der Mann sie unsittlich berührte. (Symbolbild)
Das Mädchen sonnte sich an einem See, als der Mann sie unsittlich berührte. (Symbolbild)  © Uwe Anspach/dpa

Wie das Polizeipräsidium Offenburg am Montagnachmittag mitteilte, soll ein etwa 20 bis 25-jähriger unbekannter Mann am vergangenen Sonntag gegen 17 Uhr am Waldmattensee in Kippenheimweiler eine 15-Jährige unsittlich berührt haben. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die Jugendliche gerade dabei, sich zu sonnen, als der Mann sie an der Oberschenkelrückseite und am Po angefasst haben soll. Danach brach er in unbekannte Richtung auf.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,70 Meter groß
  • normale Statur
  • kurze, blonde Haare
  • Dreitagebart
  • trug eine auffällige orangefarbene Badeshorts und ein weißes T-Shirt

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 mit den Beamten der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Titelfoto: Uwe Anspach/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0