Vermutlich Brandstiftung: Zwei Autobrände in Pforzheim

Pforzheim - In Pforzheim haben zwei geparkte Autos gebrannt - vermutlich waren sie angezündet worden.

Die Feuerwehr löscht die ausgebrannten Autos.
Die Feuerwehr löscht die ausgebrannten Autos.  © SDMG / Gress

"Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich um Brandstiftung", sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen. 

Demnach gingen die Autos, die in unmittelbarer Nähe voneinander standen, in der Nacht zum Sonntag in Flammen auf. 

Zeugen berichteten laut Polizei außerdem von drei dunkel gekleideten Männern, die sie in der Nähe der Fahrzeuge gesehen hatten. 

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40.000 Euro.

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0