Zwei Porsche in Leipzig in Flammen: War es Brandstiftung?

Leipzig - In der Nacht von Freitag auf Samstag sind in der Messestadt zwei Porsche in Brand geraten.

Die beiden Autos gerieten aus bisher ungeklärter Ursache in Brand.
Die beiden Autos gerieten aus bisher ungeklärter Ursache in Brand.  © Silvio Bürger

Die Ursache für das Feuer war zunächst noch unklar, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Zeugen entdeckten die brennenden Wagen gegen 23.10 Uhr in der Moschelesstraße (Zentrum-West) und riefen daraufhin sofort die Feuerwehr.

Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte Schlimmeres verhindert werden und die Brände wurden kurz darauf gelöscht.

Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben in alle Richtungen zur Ursache für die Feuer.

Das Feuer an den Autos konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden.
Das Feuer an den Autos konnte glücklicherweise schnell gelöscht werden.  © Einsatzfahrten Leipzig

Eine Schadenshöhe war zunächst nicht klar.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0