Zwei junge Leute mit Messer verletzt: 14-Jähriger festgenommen

Esslingen - In der Nacht zum Mittwoch hat die Polizei einen 14-Jährigen festgenommen, der verdächtigt wird, einen 17-Jährigen und eine 19-Jährige in Esslingen mit einem Messer verletzt zu haben.

Die Polizei nahm den 14-Jährigen an einer Kreuzung noch in der Nacht fest. (Symbolbild)
Die Polizei nahm den 14-Jährigen an einer Kreuzung noch in der Nacht fest. (Symbolbild)  © Carsten Rehder/dpa

Im Merkelpark trafen am späten Dienstagabend sieben Jugendliche und junge Erwachsene aufeinander, teilt die Polizei mit.

Gegen 1.30 Uhr kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Der 14-Jährige soll dann ein Messer gezückt und den 17-Jährigen damit verletzt haben.

Als die 19-Jährige sich dazwischen stellte, soll der 14-Jährige sie ebenfalls beim Wegstoßen, mit dem Messer verletzt haben.

Reanimation zwecklos: Mann stirbt nach Messerstecherei in Solingen
Polizeimeldungen Reanimation zwecklos: Mann stirbt nach Messerstecherei in Solingen

Die 19-Jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der anschließenden Fahndung nahmen Polizisten den 14-Jährigen an der Maillekreuzung fest.

Der Jugendliche wird am Mittwoch einem Haftrichter vorgeführt.

Titelfoto: Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: