Zwei Leichen in Flüchtlings- und Obdachlosenunterkunft gefunden

Filderstadt - In einer Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkunft in Filderstadt (Landkreis Esslingen) sind zwei männliche Leichen gefunden worden.

In einem Haus wurden zwei Leichen gefunden.
In einem Haus wurden zwei Leichen gefunden.  © SDMG / Kohls

Es gebe jedoch keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen. 

Sowohl Todesursache als auch -zeitpunkt waren zunächst unklar. 

Die beiden leblosen Körper wurden am Donnerstagabend entdeckt, hieß es. 

Weitere Angaben über die beiden Männer machte die Polizei zunächst nicht.

Update 15 Uhr: Wie die Polizei Reutlingen am Nachmittag mitteilte, waren die beiden Bewohner der Unterkunft 43 und 51 Jahre alt.

Ein besorgter Nachbar hatte gegen 21.30 Uhr nach den beiden geschaut, nachdem diese bereits seit einigen Tagen nicht mehr gesehen worden waren.

Nach wie vor gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tod der beiden Männer, so die Polizei.

Die Verstorbenen seien jedoch wegen langjährigen Drogenkonsums bekannt gewesen.

Titelfoto: SDMG / Kohls

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0