Zwei Männer überfallen 22-Jährigen und schlagen auf ihn ein

Dresden - Am Donnerstagnachmittag haben zwei Männer auf der Glashütter Straße in Dresden einen 22-Jährigen überfallen, verletzt und ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)  © Monika Skolimowska/ZB/dpa

Die beiden Männer haben den jungen Afghanen zunächst in seiner Muttersprache angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Im weiteren Verlauf des Gespräches forderten sie dann Bargeld von dem 22-Jährigen. 

Als er ihnen jedoch keines gab, wurden die beiden Täter handgreiflich und schlugen auf den Geschädigten ein.

Im Anschluss entwendeten sie ihm 170 Euro aus dessen Geldbeutel.

Im Zuge der Ermittlungen konnte zumindest einer der beiden Täter inzwischen ausfindig gemacht werden. Dabei handelt es sich um einen 21-jährigen Afghanen.

Vom zweiten Täter fehlt bislang noch jede Spur.

Die Kriminalpolizei ermittelt derzeit wegen Raubes.

Titelfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0