27-Jährige und Tochter (2) fremdenfeindlich beleidigt: Mutter wird geschlagen, getreten und gebissen

Magdeburg - Eine 27 Jahre alte Frau und ihr Kind sind auf einem Magdeburger Spielplatz fremdenfeindlich beleidigt und bedroht worden. Gegenüber der Mutter kam es auch zu Handgreiflichkeiten.

Ein Mutter und ihr Kind sind auf einem Spielplatz in Magdeburg angegriffen worden. (Symbolbild)
Ein Mutter und ihr Kind sind auf einem Spielplatz in Magdeburg angegriffen worden. (Symbolbild)  © Julian Stratenschulte/dpa

Wie das zuständige Polizeirevier am Sonntag mitteilte, seien die 27-Jährige und ihre zweijährige Tochter in der Victor-Jara-Straße zunächst verbal von einer 26 Jahre alten Magdeburgerin angegriffen worden.

"Des Weiteren wurde der geschädigten Mutter mit einem Mobiltelefon auf den Kopf geschlagen, gegen das Bein getreten und in den Finger gebissen", heißt es in der Mittelung weiter.

Dadurch sei die Frau leicht verletzt worden.

Gegen die 26-jährige Angreiferin wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Titelfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Mehr zum Thema Rassismus: