Gina Maria (14) ist wieder da!

Uetersen - Wo ist Gina Maria (14)? Die 14-Jährige aus Uetersen wird seit Dienstagnachmittag (22. Juni) vermisst.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach Gina Maria ist beendet. Die Jugendliche ist wieder da.
Die Öffentlichkeitsfahndung nach Gina Maria ist beendet. Die Jugendliche ist wieder da.  © Polizei Bad Segeberg

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, soll sie sich zunächst bei einer Freundin in Hamburg aufgehalten haben.

In der Nacht zu Freitag war die Vermisste nach derzeitigem Ermittlungsstand dann am Bahnhof in Uelzen unterwegs. Von dort ist sie möglicherweise in die Region Kassel weitergereist.

Die Beamten bitten nun um Mithilfe aus der Bevölkerung und erhoffen sich Hinweise zum Aufenthaltsort von Gina Maria.

Suche nach Vermisstem: Günther H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück
Vermisste Personen Suche nach Vermisstem: Günther H. ging Brötchen holen und kehrte nicht mehr zurück

Die 14-Jährige wird wie folgt beschrieben:

  • circa 1,70 Meter groß
  • braun-rote schulterlange Haare
  • schlanke Statur
  • über ihre Kleidung ist nichts bekannt

Hinweise nimmt die Polizei in Pinneberg unter der 04101-202-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 28. Juni, 10.20 Uhr: Öffentlichkeitsfahndung nach Gina Maria beendet

Seit dem 25. Juni wurde die 14-jährige Gina Maria aus Uetersen vermisst.

Die Jugendliche ist inzwischen wohlbehalten aufgegriffen worden, teilte jetzt die Polizei Bad Segeberg mit.

Titelfoto: Polizei Bad Segeberg

Mehr zum Thema Vermisste Personen: