14-Jähriger seit zwei Wochen vermisst! Polizei findet vermissten Jungen

Rostock - Wo steckt ein 14-jähriger Junge? Dieser Frage geht derzeit die Polizei Rostock nach.

Die Polizei fand den 14-Jährigen.
Die Polizei fand den 14-Jährigen.  © Polizeiinspektion Rostock

Der 14-Jährige wird seit dem 1. Juli um 21 Uhr vermisst.

Alle bisherigen Suchmaßnahmen führten zu keinem Erfolg. Daher bittet die Polizei auf der Suche nach ihm um Mithilfe.

Er wird wie folgt beschrieben:

Ulrike K. (22) ist wieder aufgetaucht
Vermisste Personen Ulrike K. (22) ist wieder aufgetaucht
  • 1,70 m groß
  • schlanke Gestalt
  • kurzes, dunkles Haar
  • Jogginghose (Farbe: unbekannt)
  • T-Shirt (Farbe: unbekannt)
  • blaue Turnschuhe

Laut Polizei nutzt der 14-Jährige gerne die öffentlichen Verkehrsmittel und könnte sich daher im Bereich Reutershagen aufhalten.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort von dem Jungen machen kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer 0381/77070, jedem anderen Polizeirevier oder über die Internetwache www.polizei.mvnet.de

Update, 14.30 Uhr: Polizei kann Jungen finden

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, konnte sie den Jungen wohlbehalten auffinden.

Titelfoto: Polizeiinspektion Rostock

Mehr zum Thema Vermisste Personen: