16-Jährige verschwunden: Jugendliche wieder da

Heidelberg - Die 16 Jahre alte Britney aus Heidelberg wird vermisst. Die Polizei bittet nun die Öffentlichkeit zur Mithilfe bei der Suche.

Das Mädchen ist wieder da. Polizei nimmt Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mädchen zurück.
Das Mädchen ist wieder da. Polizei nimmt Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mädchen zurück.  © Polizeipräsidium Mannheim

Wie die Polizei am Montag mitteilt, ist die Jugendliche bereits seit dem 27. Januar 2021 verschwunden.

Nach einem genehmigten Ausgang ist sie demnach nicht mehr in die Wohngruppe eines
Kinder- und Jugendheims im Stadtteil Handschuhsheim zurückgekommen.

Britney sei in der Vergangenheit bereits mehrfach aus dem Heim verschwunden und erst Tage später wieder zurückgekehrt.

Die Polizei hat bereits mögliche Hinwendungsorte erfolglos überprüft.

Britney könnte sich auch in anderen Bundesländern außerhalb Baden-Württembergs aufhalten.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0621/1744444 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Update 3. März: Jugendliche wieder da

Die Polizei teilt am Mittwoch mit, dass die vermisste Britney wieder aufgetaucht ist. Sie hielt sich seit Montag bei einer befreundeten Familie auf. Wo das Mädchen die Zeit davor verbracht hat, ist noch unklar.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mannheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0