Achtjährige vermisst: Monique ist wieder da!

Magdeburg - Die Polizei sucht nach einem vermissten Kind aus Magdeburg: Wer hat die achtjährige Monique gesehen?

Monique konnte mittlerweile gefunden werden.
Monique konnte mittlerweile gefunden werden.  © Polizeirevier Magdeburg

Wie das Polizeirevier Magdeburg mitteilte, werde das Mädchen bereits seit Samstagmittag vermisst.

Das Kind sei zuvor bei Verwandten im Stadtteil Buckau gewesen und habe sich anschließend auf den Weg nach Hause gemacht.

Doch die Achtjährige kam nicht bei ihren Eltern an.

Trotz des Einsatzes eines Spürhunds und eines Polizeihubschraubers sei Monique bisher nicht gefunden worden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Das Mädchen wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 145 Zentimeter groß

  • schlanke Gestalt

  • wiegt etwa 35 Kilogramm

  • braune kinnlange Haare

  • schwarze Bomberjacke mit orangenen Innenfutter

  • hellblaue Jeans

  • hellbraune Wildleder-Stiefel

Zudem sei die Achtjährige mit einem schwarzen Mountainbike mit orangenen Aufdrucken unterwegs gewesen. Der Markenname "Giant" steht in weißer Schrift auf dem Rahmen.

Habt Ihr etwas gesehen? Hinweise nimmt das Polizeirevier Magdeburg unter der Telefonnummer 03915463295 entgegen.

UPDATE, 10 Uhr: Monique ist wieder da

Wie die Polizei mitteilte, wurde das Kind nach mehrfachen Hinweisen durch die Bevölkerung unversehrt an einem Spielplatz gefunden.

Nach Ermittlung der Umstände sei das Mädchen nun wieder bei seiner Mutter.

Titelfoto: Polizeirevier Magdeburg

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0