Sven E. (43) wird seit Tagen vermisst: Polizei bittet um Hinweise

Angelbachtal - Der 43-jährige Sven E. aus Angelbachtal bei Sinsheim wird vermisst.

Der Vermisste wurde am Montag in Gewahrsam genommen.
Der Vermisste wurde am Montag in Gewahrsam genommen.  © Polizeipräsidium Mannheim

Wie das Polizeipräsidium Mannheim in der Nacht auf Samstag mitteilte, wurde er zuletzt am Mittwoch gegen 14 Uhr an seiner Wohnanschrift gesehen.

Seither verliert sich seine Spur, sein gegenwärtiger Aufenthaltsort ist derzeit nicht bekannt.

Die Polizei kann nicht ausschließen, dass sich Sven in einer hilflosen Lage befindet und fahndet deshalb mit einem Lichtbild nach dem Vermissten.

Dieser wird wie folgt beschrieben:
  • 174 cm groß

  • dunkelblonde Haare

  • trägt einen 3-Tage-Bart
  • hat eine Narbe am rechten Auge
  • ist bekleidet mit einer schwarzen Jacke der Marke "Engelbert Strauß", einer hellblauen "stonewashed" Jeanshose und rotweißen Turnschuhen der Marke "Nike"

Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen bei der Kriminalpolizei Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-4444 zu melden.

Update: 18. Januar

Vermisster an Fachklinik übergeben

Der seit dem 13. Januar vermisset 43-Jährige wurde am Montagmittag auf Hinweis eines Zeugen bei einem Bekannten angetroffen und in Gewahrsam genommen, meldet die Polizei.

"Er wurde anschließend in die Obhut einer Fachklinik gegeben. Von dort wird über die weitere Behandlungsbedürftigkeit entschieden", schrieben die Beamten. Die weiteren Suchmaßnahmen wurden eingestellt.

Zuvor war am Montagmorgen noch mit einem Polizeihubschrauber und starken Polizeikräften nach dem 43-Jährigen gesucht worden.

Titelfoto: Polizeipräsidium Mannheim

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0