Aufatmen in Zerbst! Vermisster 57-Jähriger ist wieder da

Update, 17.55 Uhr: Nach intensiven Suchmaßnahmen konnte der Vermisste am Dienstag gegen 16.20 Uhr in Dessau-Roßlau angetroffen werden. Nach Angaben der Polizei ist der 57-Jährige wohlauf und wurde in seine Wohnung gebracht.

Zerbst - Seit Montag wird ein 57-Jähriger aus dem Landkreis Anhalt-Bitterfeld vermisst. Der Zerbster könnte sich im Raum Dessau-Roßlau aufhalten.

Am Dienstag wurde der Vermisste zurück in seine Wohnung gebracht.
Am Dienstag wurde der Vermisste zurück in seine Wohnung gebracht.  © Bildmontage: Carsten Rehder/dpa, Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Wie das Polizeirevier in Anhalt-Bitterfeld mitteilte, konnte bisherige Fahndungsmaßnahmen der Einsatzkräfte den Vermissten nicht ausfindig machen.

Deshalb bittet die Behörde die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

"Ermittlungen haben ergeben, dass er sich im Raum Dessau-Roßlau aufhalten könnte", so die Polizei.

Hunderte Einsatzkräfte suchten nach Bad Lauterberger: Stefan (55) leblos aufgefunden
Vermisste Personen Hunderte Einsatzkräfte suchten nach Bad Lauterberger: Stefan (55) leblos aufgefunden


Originalmeldung vom 27. September, 12.27 Uhr; aktualisiert um 17.55 Uhr

Titelfoto: Bildmontage: Carsten Rehder/dpa, Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Mehr zum Thema Vermisste Personen: