War seit Sonntag verschwunden: Vermisste 14-Jährige ist wieder da!

Schwerin - Wo ist Clara Sophie? Die Polizei bat am frühen Montagmorgen um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach der seit Sonntag vermissten 14-Jährigen.

Mit einem Foto suchte die Polizei nach der 14-Jährigen. Mittlerweile ist sie wieder da.
Mit einem Foto suchte die Polizei nach der 14-Jährigen. Mittlerweile ist sie wieder da.  © Polizei

Zuletzt wurde sie gegen 17 Uhr gesehen, als sie die Wohnung ihrer Eltern im Stadtteil Großer Dreesch verließ, teilte die Polizei mit.

Eigentlich sollte Clara Sophie um 18.30 Uhr nach Hause zurückkehren, tat es aber nicht.

Daher bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach der Jugendlichen.

Die Vermisste hat folgende Merkmale:

  • etwa 1,60 Meter groß
  • schmale Statur
  • schulterlange Haare zum Zopf gebunden und im Nacken einen Undercut
  • mit einer hellen Steppjacke, einer dunklen Stoffhose mit Taschen an den Seiten, einem rosa/weißen Schal und schwarzen Turnschuhen der Marke Nike bekleidet
Wer hat Clara Sophie gesehen?

Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter 038551802224, die Internetwache polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 15.14 Uhr: Clara Sophie ist wieder da

Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, ist die 14-Jährige wohlbehalten in die elterliche Obhut zurückgekehrt.

Die Beamten bedanken sich für die Mithilfe der Bevölkerung.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0